Seit  dem Jahr 2000 beschäftigt sich ein Arbeitskreis in der Mohr-Villa mit der Geschichte Freimanns, aufbauend auf der Sammlung von Maria Lindlbauer (1913-1996) und Annemarie Kauter (1922-2012), beide Gründungsmitglieder des Mohr-Villa Freimann e.V.

Mit der Sammlung Karl Reitmeir betreuen wir seit 2010 im Auftrag des Münchner Stadtarchivs einen besonders großen und bedeutenden Bestand an Fotos und zeitgeschichtlichen Dokumenten.

Wir sammeln alles über Freimann von alten Dokumenten und  Fotos bis zu Unterlagen über die neuesten Entwicklungen im Stadtteil.

Das Material dieser Sammlungen dient uns als Grundlage für verschiedene Veranstaltungen (Ausstellungen, Erzählabende) und Publikationen zu Themen der Freimanner Geschichte.

Wir freuen uns über Ihren Besuch, gleich ob Sie auf der Suche nach Bildern und näheren Informationen sind oder Ihrerseits durch eigenes Wissen und Material unsere Sammlung ergänzen können.

Sie finden uns im Nebengebäude der Mohr-Villa, Situlistraße 73, 80939 München

 

 

 

 


Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.

Mohr Villa Stadtteilarchiv